BEGIN

Boosting the Soft Skills of Higher Education Students and Graduates

Das Ziel des EU-Projektes „BEGIN – Boosting the Soft Skills of Higher Education Students and Graduates” (2019-2021) ist die Entwicklung eines umfassenden Mentorenprogramms. Hochschullstudent*innen sollen mit dessen Hilfe gezielt bei der Berufsorientierung unterstützt werden.

Über das Projekt

BEGIN möchte Diskrepanzen zwischen den auf dem Arbeitsmarkt nachgefragten Fähigkeiten und den an den Hochschulen vermittelten Fähigkeiten identifizieren und abbauen. Soft Skills von Studierenden für den Arbeitsmarkt sollen besonders gefördert werden. Außerdem möchte das Projekt den dauerhaften Austausch zwischen Studierenden, Hochschulen und Arbeitgeber*innen anstoßen.

BEGIN wird drei kostenfrei zugängliche Produkte entwickeln:

  • eine Toolbox zur Unterstützung bei der Berufsorientierung,
  • eine praxistaugliche Methodik, die es Mentor*innen erleichtert, ihr Wissen und die auf dem Arbeitsmarkt nachgefragten Fähigkeiten an ihre Mentees zu vermitteln, sowie
  • ein Trainingskurs im Bereich Soft Skills und Persönlichkeitsentwicklung.

1.) Die BEGIN Toolbox wird online zugänglich sein und die Erfahrungen von Studierenden, Arbeitgeber*innen und akademischen Fachpersonal im Bereich Berufsorientierung bündeln. Die Vor- und Nachteile der verschiedenen Tools werden beschrieben und es wird gezeigt, wie diese bei der Berufsorientierung erfolgreich angewandt werden können.

2.) Die praxistaugliche Methodik erklärt Geschäftsführer*innen oder Mitarbeiter*innen, wie sie ihr Wissen effektiv weitergeben können, um die Mitarbeiter*innen zu entwickeln, die sie sich für ihre Organisation wünschen. Die Methodik schildert schrittweise, welches Vorgehen nötig ist, um als Mentor*in die gewünschte Entwicklung eines Mentee zu ermöglichen und voranzutreiben.

3.) Der BEGIN Trainingskurs beinhaltet frei zugängliche online Trainingsmaterialien und dient der Weiterbildung des akademische Fachpersonals. Lehrende können sich hier gezielt informieren, um am Arbeitsmarkt gefragte Soft Skills in ihre Lehre einzubauen und den Studierenden so relevante Fähigkeiten zu vermitteln.

Das Projekt BEGIN wird im Rahmen einer „Strategischen Partnerschaft“ im EU-Programm Erasmus+ ko-finaziert. Beiteiligt sind sechs Partner aus fünf europäischen Ländern: Bulgarien, Deutschland, Italien, Polen und Portugal.

Weitere Informationen werden zeitnah auf einer Projektwebseite zur Verfügung gestellt.

Haben Sie weitere Fragen zum Projekt BEGIN oder zu unseren EU-Projekten? Oder haben Sie eine interessante Projektidee und möchten sich als Partner an europäischen Projekten beteiligen? Kontaktieren Sie uns gerne direkt per E-Mail unter: projects@emcra.eu oder per Telefon: +49 (0)30 3180 1330.

Dieses Projekt wird mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

Weitere Fragen?

Schreiben Sie uns eine E-Mail an:
info@emcra.eu
oder rufen Sie uns an:

030 31801330