Stimmen unserer Kunden

Wir arbeiten für Ihren Erfolg!

Ob erfolgreiche Projektumsetzung oder Teilnahme an einem Workshop - seit 2002 haben wir mit über 1.500 zufriedenen Kunden zusammengearbeitet. Einen Auszug von Stimmen unserer Kunden haben wir auf dieser Seite für Sie zusammengestellt.

Mehr über unsere Arbeit und über unsere Auftraggeber finden Sie unter Referenzprojekte und
emcra in den Medien.

Unsere Kunden über uns

Sebastian Wolf, Goethe Zentrum Surabaya-Indonesien, WISMA Jerman, Berlin, Managing Director/ Unternehmensführung
Ich möchte mich nochmals für Ihren Kurs und Ihre kompetente Lehrtätigkeit bedanken! Ich hätte nicht gedacht, dass mir der Kurs solch einen Mehrwert beschert. Auch Aufgrund dieser Qualifikation zum EU-Fundraiser war es mir möglich zum Geschäftsführer einer indonesisch-deutschen Stiftung aufzusteigen.
Ich leite nun ein Team mit 25 Mitarbeitern und profitiere sehr von ihren Methoden! Ab Mitte 2017 werde ich zusätzlich einen EU-Bereich in der Stiftung aufbauen, um neben deutsch-indonesischen - auch europäische Projekte zu managen. Ich werde Sie stets weiterempfehlen.


Sylvia Blaschke, Stadtverwaltung Frankenthal (Pfalz), Stabsstelle „Zuwendungen und Förderverfahren“
Nach meinem Abschluss der emcra-Weiterbildung „Qualifizierung zum EU-Fundraiser“ haben wir als Kommune unseren ersten Antrag im EU-Programm „Europa für Bürgerinnen und Bürger (EfBB)“ für ein Projekt mit Partnern aus Belgien, Deutschland und Polen eingereicht. Unser Projekt wurde bewilligt, weitere Vorhaben befinden sich bereits in Planung. Vielen Dank an die emcra-TrainerInnen für die hilfreichen praktischen Tipps zur EU-Antragstellung!

Heike Borkenhagen, Institut für Produktives Lernen in Europa, Institutsleitung
Mein Fazit zur Weiterbildung „Qualifizierung zum EU-Fundraiser“: Gut strukturierte und praxisnahe Weiterbildung, hoher Informationsgehalt, kompetentes Mitarbeiterteam, angenehme Lernatmosphäre. Ich habe einen guten Überblick über europäische Fördermöglichkeiten sowie wertvolle Tipps zur Projektplanung, Antragstellung und Abrechnung von Fördermitteln erhalten. Vielen Dank an das emcra-Team!

Dr. Stephan Leenen, Stadt Achim, Unternehmensförderung
Mein Ziel als Fördermittelberater einer Kommune ist es, Unternehmen detaillierte Förderinformationen und Hilfestellung bei der Antragstellung zu geben. Durch die Weiterbildung von emcra habe ich vielfältiges, praxisnahes Wissen für meine Beratungsgespräche und Recherchen erwerben können.

Nina Brach, Mahler Chamber Orchestra
Die Beratung durch emcra bei unserem EU-Antrag im EU-Förderprogramm Kultur 2007-2013 (Betriebsmittelkostenzuschuss) war für uns sehr wertvoll. Von der Vorbereitungsphase bis hin zu den letzten Änderungen vor der Abgabe wurden wir stets kompetent und zuverlässig beraten. Unser Antrag war erfolgreich und wir haben uns über die Förderzusage sehr gefreut. Aufgrund der erfolgreichen Zusammenarbeit haben wir uns entschieden, auch das Finanzmanagement mit der Unterstützung von emcra durchzuführen.

Siegfried Ritter, Geschäftsführer „Die Fördermanager GmbH“
Die Weiterbildung hat mir einen guten Überblick über die Strukturen, Akteure und zahlreichen Möglichkeiten der Unternehmensförderung in Deutschland und Europa gegeben. Die in der ‚Qualifizierung zum Fördermittel-Manager für Unternehmen‘ erworbenen Kenntnisse über die Fördermittel-Systematik sind eine ausgezeichnete Ergänzung zu meiner Expertise im Energie-Bereich. Sie bilden die Grundlage für die Weiterentwicklung meiner Unternehmen aber auch für die Erschließung eines neuen Geschäftsbereiches.

Friedrich Schönmann, Dipl. Bankbetriebswirt, Wirtschaftsberatung für KMU
Die „Qualifizierung zum Fördermittel-Manager für Unternehmen” war eine sehr praxisorientierte Weiterbildung mit vielen Beispielen und Tipps. Die Vermittlung von theoretischen Grundlagen hilft für ein tiefgreifendes Verständnis der Fördermittellandschaft. Meine langjährige betriebswirtschaftliche Erfahrung im Bankenbereich konnte ich so ideal ergänzen und mein berufliches Portfolio erfolgreich erweitern.

Anne Stalfort, Humanity in Action Deutschland e. V.
Der emcra EU-Fördertipp informiert mich immer rechtzeitig, knapp und verständlich über EU-Fördermöglichkeiten. Ich finde das sehr entlastend, denn so bin ich immer auf dem neuesten Stand und muss nicht noch tausend andere Newsletter lesen.

Dr. Wolf Kischlat, Leiter Abteilung Außenpolitik im Bundespräsidialamt
Im Nachgang zu dem Präsidententreffen in Dresden möchte ich Ihnen sehr herzlich für die hervorragende Vorbereitung und Betreuung der Open-Space-Konferenz danken, die mit einem Gespräch der teilnehmenden Studenten mit dem Bundespräsidenten und seinen Gästen, den Staatsoberhäuptern von Finnland, Italien, Lettland, Österreich, Portugal und Ungarn ihren Abschluss gefunden hat. Die Begegnung der Staatsoberhäupter mit den Studenten war ein großer Erfolg.

Angelika Krumm, Robin Wood
Vor neun Monaten habe ich die Weiterbildung mit viel Respekt und auch ein bisschen Angst, selbst EU-Anträge zu schreiben, begonnen. Die Seminare und Arbeit in der Gruppe haben mir diese Angst genommen und ich habe viel gelernt. Herzlichen Dank für die Unterstützung.

 Seite 1   2   Vor


Haben Sie Interesse an unserem Angebot oder haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne weiter: E-Mail info@emcra.eu oder Telefon +49 (0)30 3180 1330.

Weitere Fragen?

Schreiben Sie uns eine E-Mail an:
info@emcra.eu
oder rufen Sie uns an:

030 31801330