emcra EU-Fördertipp

Der kostenfreie Newsletter rund um die europäische Förderlandschaft - alle zwei Wochen neu!

Der emcra EU-Fördertipp informiert Sie alle 14 Tage über Wissenswertes aus dem europäischen Förderdschungel. Sie erhalten Informationen zu aktuellen Ausschreibungen der EU und Tipps aus der Praxis zur erfolgreichen Antragstellung.

emcra EU-Fördertipp
Hier erhalten Sie 14-tägig kostenfrei den EU-Fördertipp - aktuelle News und vieles mehr...

Hier finden Sie immer die drei neuesten Ausgaben:

emcra EU-Fördertipp vom Mittwoch, 11. Oktober 2017

Neue Förderchancen für nachhaltige Stadtentwicklung – Das UIA-Programm Runde 3:

Städte, Gemeinden, Landkreise und kreisfreie Städte aufgepasst: Urban Innovative Actions, die Initiative der Europäischen Kommission, die Städte in Europa beim Test neuer und innovativer Lösungsansätze für Stadtentwicklung und Stadtplanung...mehr

mehr
emcra EU-Fördertipp vom Mittwoch, 27. September 2017

Als Kommune über das BIWAQ-Programm Fördermittel für digitale Projekte erhalten:

Das Programm „Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier – BIWAQ“ speist sich aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB). Es unterstützt mit seiner integrierten...mehr

mehr
emcra EU-Fördertipp vom Mittwoch, 13. September 2017

Wie Ihr Unternehmen das „KMU-Instrument“ erfolgreich für sich nutzen kann:

Das „KMU-Instrument“ ist Teil des EU-Rahmenprogramms „Horizont 2020“ und richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit Wachstumsambitionen und internationaler Unternehmensstrategie. Ihr Vorteil: der Fokus der Förderung liegt auf...mehr

mehr
Weitere Fragen?

Schreiben Sie uns eine E-Mail an:
info@emcra.eu
oder rufen Sie uns an:

030 31801330