emcra Inhouse-Seminare

Buchen Sie das Weiterbildungsangebot der emcra-Akademie als individuelles Inhouse-Training

In Ihrer Institution gibt es mehrere Mitarbeiter oder Mitglieder, die sich für ein Seminar aus unserem Themenangebot interessieren? Dann buchen Sie unsere Seminare und Workshops als Inhouse-Seminar.

Fehlt Ihnen Fachwissen für das Finanzmanagement Ihres ESF-Projekts? Sie haben eine Idee - aber wie entwickeln Sie daraus ein förderfähiges Projekt? Oder ist ein anderes Thema für Sie von besonderer Bedeutung? Gerne konzipieren wir speziell auf die Bedürfnisse Ihrer Institution abgestimmte Trainings und Seminare.

Die Vorteile unserer Inhouse-Seminare auf einen Blick

  • Sie können die Themen selbst bestimmen und bekommen ein speziell auf die Bedürfnisse Ihre Institution zugeschnittenes Seminar-Angebot
  • Bereits vorhandenes Know-how sowie Ihre internen Rahmenbedingungen werden berücksichtigt - laufende Projekte, aktuelle Planungen und akute Probleme können einbezogen werden
  • Optimaler Weiterbildungserfolg durch passgenaue Inhalte: Gelerntes kann von den Teilnehmern direkt übertragen und angewendet werden
  • Wir identifizieren die Fördertöpfe, die Ihnen die größten Förderchancen bieten
  • Ihre gesamte Organisation, Ihre Mitglieder, Ehrenamtliche und interne Projektteams lernen neue Chancen und Möglichkeiten kennen
  • Individuelle Terminplanung - Sie sparen Zeit und Reisekosten
  • emcra übernimmt die Konzeption, Organisation und Durchführung der gewünschten Veranstaltung - ob bei Ihnen, in unseren Seminarräumen oder an einem andern Ort in Europa

Haben Sie Interesse?

Sie möchten ein Inhouse-Seminar für Ihre Institution buchen? Bitte sprechen Sie uns an - wir beraten Sie gerne. Gemeinsam analysieren wir mit Ihnen Inhalte und Umfang. Wir erarbeiten ein passendes Konzept für Sie und machen Ihnen ein individuelles Angebot.

Kontaktieren Sie uns: per E-Mail info@emcra.eu oder telefonisch +49 (0)30 - 3180 1330.

Auswahl von Kunden unserer Inhouse-Seminare

  • Akademie für Konflikttransformation: “EU fundraising for civil society peacebuilding - Projects in countries affected by violent conflict” (2,5 Tage)
  • Central European School of Management - Europa Universität Viadrina: “Qualifikation zum Cross Cultural Consultant. Modul: Europäische Fördermittel” (1 Tag)
  • Coalition of Central European Environmental NGOs on Structural Funds: “How to develop successful EU funded projects?” (2 Tage)
  • Deutscher Naturschutzring - EU-Koordination: EU-Fonds für die Umwelt. Fördermöglichkeiten für NGOs  (1 Tag)
  • GTZ Twinning-Büro im Bundesministerium der Finanzen: „Europäische Fördermittel. Struktur – Programme – Zukunft“ (1/2 Tag)
  • MitOst e.V.: „EU-Fördermittel-Workshop für die Teilnehmer des Programms Kulturmanager aus Mittel- und Osteuropa“ (1,5 - 3 Tage)
  • Software AG Stiftung: „Europäische Fördermittel“ (1 Tag)
  • Umweltbundesamt: „Workshop für bulgarische Gemeinden zum Capacity-Buil­ding hinsichtlich des Umgangs mit Strukturfondsmitteln“ (2 Tage)

Haben Sie Interesse an unserem Angebot oder haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns:
E-Mail
info@emcra.eu oder Telefon +49 (0)30 3180 1330.

Weitere Fragen?

Schreiben Sie uns eine E-Mail an:
info@emcra.eu
oder rufen Sie uns an:

030 31801330