Risikomanagement mit „CASSANDRA“: Einladung zur Produktvorstellung

08.06.2017, 12:05

Sind Sie auf Krisensituationen vorbereitet und haben Sie die notwendigen Vorsorgemaßnahmen für Ihre Organisation bereits definiert?

Wenn nicht, dann haben Sie am 22. Juni 2017 auf der Abschlussveranstaltung des EU-Projekts „CASSANDRA“ exklusiv die Möglichkeit, die hierfür entwickelten Tools kennenzulernen und eine Bewertung Ihrer eigenen Risikofaktoren vorzunehmen.

Ermitteln Sie direkt Ihre individuellen Handlungsoptionen.
"CASSANDRA" bietet hierfür kostenfrei einen Quick-Check, ein Online-Training sowie einen Online-Leitfaden. Anhand dieser Produkte können Sie Ihr eigenes Risikomanagementsystem entwickeln.

Lernen Sie die beteiligten Projektpartner aus Deutschland, Griechenland, Italien, Tschechien und Zypern persönlich kennen und erfahren Sie, warum eine Vorbereitung auf Krisensituationen für Sie und Ihr Unternehmen notwendig ist.

Sie erhalten detaillierte Hintergrundinformationen zum EU-Projekt und zu den Partnern.

Sämtliche Unterlagen und Tools werden in den Sprachen Deutsch, Englisch, Griechisch und Tschechisch verfügbar sein.

 

Veranstaltungsdetails:

Termin: 22. Juni 2017, 14:00 bis ca. 18:00 Uhr 

Ort: Medieninnovationszentrum Babelsberg (MIZ)
       Stahnsdorfer Str. 107
       14482 Potsdam

Sprache: Deutsch

Durchgeführt wird die Veranstaltung von unserem Projektpartner IBWF e.V..

>> Jetzt anmelden (Link zur Website unseres Partners IBWF e.V)

 

Zurück  
Weitere Fragen?

Schreiben Sie uns eine E-Mail an:
info@emcra.eu
oder rufen Sie uns an:

030 31801330